GSB 7.0 Standardlösung

Hinweise für die Einreichung des BDBOS-Anzeigeformulars:

Liegt eine Verpflichtung zur Errichtung einer digitalen Objektversorgung für Ihr Objekt/Bauprojekt vor, bitten wir Sie, zeitnah Kontakt mit der zuständigen Beratungsstelle für Objektversorgung in Ihrem Bundesland aufzunehmen, um die Einzelheiten der Errichtung zu besprechen.

Die beauftragte Fachplaner- oder Errichterfirma muss Ihr Projekt frühestmöglich bei der BOS mit Hilfe des Anzeigeformulars einreichen. Nur so kann der Beantragungsprozess von der BDBOS und den weiteren Behörden bearbeitet werden.

Das Anzeigeformular muss einschließlich eines Grobkonzepts vor Baubeginn der Objektfunkanlage bei der Autorisierten Stelle vorliegen. Für die Inbetriebnahme einer Objektfunkanlage beantragt die BDBOS die Frequenznutzung bei der Bundesnetzagentur.

Eine Inbetriebnahme ohne vorliegende BDBOS-Inbetriebnahmebestätigung (P.9 des Anzeigeformulars) ist unzulässig.

Hinweis zum Datenschutz

Für die Bundesanstalt für den Digitalfunk BOS sind die Privatsphäre und die Datensicherheit unserer Nutzer ein hohes Gut. Wir weisen Sie deshalb auf unsere Datenschutzerklärung hin. Für die weitere Nutzung der Webseite ist es notwendig, dass Sie diese Hinweise akzeptieren.

OK