GSB 7.0 Standardlösung

Testplattform der BDBOS

Die Testplattform der BDBOS bildet in räumlich geschlossener Umgebung unter Laborbedingungen die technischen und funktionalen Eigenschaften, insbesondere die Netztopologie, die Dienste und Protokolle des BOS-Digitalfunknetzes ab.

Sie dient insbesondere dazu, die Funktionstüchtigkeit und Störungsfreiheit von Endgeräten zu überprüfen und neue Systemtechnik-Komponenten vor ihrem Einsatz im BOS-Digitalfunknetz zu erproben. Die Nutzung der Testplattform richtet sich nach der "Nutzungsordnung für die Testplattform der BDBOS". Um eine Nutzung zu beantragen, ist das von der BDBOS zur Verfügung gestellte "Antragsformular" zu verwenden. Beide Dokumente finden Sie am Ende dieser Seite.

Bitte beachten Sie, dass das ausgefüllte und unterschriebene Antragsformular – einschließlich der mit dem Antrag einzureichenden Unterlagen – bis spätestens vier Wochen vor dem beantragten Nutzungszeitraum bei der BDBOS eingegangen sein muss (E-Mail terminvergabe.zpl@bdbos.bund.de, alternativ über Postweg). Die verbindliche Zuteilung eines Nutzungszeitraums durch die BDBOS kann jedoch erst bei Vorliegen des Antrags inkl. aller mit dem Antrag einzureichenden Dokumente erfolgen.

Die für die Beantragung einer Nutzung nach § 7 Nutzungsordnung maßgeblichen Stichtage werden rechtzeitig an dieser Stelle bekannt gegeben. Der für den am 05. März 2018 beginnenden Prüfungszyklus maßgebliche Stichtag für die Antragstellung ist der 08. Januar 2018.

Für Fragen zur Nutzung der Testplattform wenden Sie sich bitte ebenfalls an: terminvergabe.zpl@bdbos.bund.de

Für Fragen zur Zertifizierung von Endgeräten wenden Sie sich bitte an: zertifizierungsstelle@bdbos.bund.de