GSB 7.0 Standardlösung

Datenschutzhinweis

Die nachfolgenden Datenschutzhinweise geben einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten. Die vollständigen Informationen ergeben sich aus der Datenschutzerklärung.

Welche Daten erfassen wir von Ihnen?

Beim Aufruf unserer Webseite:

  • Ihre IP-Adresse zusammen mit dem Zeitpunkt und Inhalt Ihres Abrufs einschließlich der übertragenen Datenmenge und der Meldung, ob der Abruf erfolgreich war. Diese Daten werden nach Ende des Zugriffs auf die Webseite gelöscht.

Aufgrund Ihrer Eingaben auf unserer Webseite:

• Auf dem Kontaktformular: Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse
• Wenn Sie bei uns Publikationen bestellen: Den Inhalt Ihrer Bestellung, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse
• Wenn Sie unseren Newsletter bestellen: Ihre E-Mail-Adresse

Weitere Daten erheben wir nicht.

Auf welche Weise erheben wir Ihre Daten?

  • Die Daten, die wir bei jedem Zugriff erheben, protokollieren wir automatisiert, ansonsten nur aufgrund Ihrer Eingaben.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

  • Ausschließlich zur Bereitstellung, Optimierung und Sicherheit unseres Internetangebots
  • Mit Ihrer Einwilligung zur Entgegenahme Ihrer Mitteilung und zur Abwicklung Ihrer Bestellung

Wir nutzen Ihre Daten auch

  • nicht zur Profilbildung
  • nicht für Werbung
  • grundsätzlich nicht zur Weitergabe an Dritte, außer:

    • Bei der Bestellung von Publikationen. Wir teilen Ihre Adressdaten dem Versanddienstleister mit.
    • Zur Verfolgung rechtlicher Interessen, insbesondere wenn die Daten im Zusammenhang mit einem Angriff auf unsere IT-Strukturen stehen.

Welche Rechte haben Sie:

  1. Auskunft – Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft darüber zu erhalten, welche Daten über seine Person gespeichert sind.
  2. Löschung – Der Nutzer hat ein Recht darauf, dass seine Datengelöscht werden, wenn diese nicht mehr gespeichert werden dürfen.
  3. Berichtigung – Stellt sich heraus, dass die über den Nutzer gespeicherten Daten unrichtig sind, so hat dieser ein Anspruch darauf, dass diese berichtigt werden.
  4. Widerspruch – Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen als Ansprechpartner sehr gern zur Verfügung.

Behördlicher Datenschutzbeauftragter

Bundesanstalt für den Digitalfunk BOS
Matthias Pollmann
11014 Berlin

Telefon: +49 30 18 681-45712
Fax: +49 30 18 681-545712