GSB 7.0 Standardlösung

Zuschlag für Projektsteuerung und Controlling erteilt

Ausgabejahr 2007
Datum: 29.11.2007

Die Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS) hat nach Abschluss eines europaweiten Vergabeverfahrens am 31. Oktober 2007 den Zuschlag für die Durchführung der externen Projektsteuerung und des strategischen Controllings erteilt.

Die Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS) hat nach Abschluss eines europaweiten Vergabeverfahrens am 31. Oktober 2007 den Zuschlag für die Durchführung der externen Projektsteuerung und des strategischen Controllings erteilt.

TÜV Rheinland wird die BDBOS bei der Überwachung, Koordinierung und Steuerung der zahlreichen an Planung und Aufbau des Digitalfunknetzes beteiligten Unternehmen unterstützen. Dabei wird ein Fokus seiner Steuerungstätigkeit auf der Errichtung der einzelnen Netzabschnitte vor Ort liegen.
BearingPoint wird die Leitung der BDBOS im Rahmen des strategischen Controllings beraten.

Die Vergabe dieser Leistungen durch die BDBOS ist Teil des im März 2007 von Bund und Ländern beschlossenen Phasenkonzepts zur Einführung des Digitalfunks BOS. Danach sollen die hierfür in den Einzelphasen „Planung“, „Aufbau“ und „Betrieb“ – ergänzend zu den von Bund und Länder zu erbringenden – erforderlichen Leistungen möglichst im Wettbewerb vergeben werden.

Die BDBOS ist aufgrund ihres gesetzlichen Auftrags für die Gesamtkoordination dieses Modernisierungskonzeptes verantwortlich und stellt die bundesweite Einheitlichkeit des neuen Funksystems sicher.

Hinweis zum Datenschutz

Für die Bundesanstalt für den Digitalfunk BOS sind die Privatsphäre und die Datensicherheit unserer Nutzer ein hohes Gut. Wir weisen Sie deshalb auf unsere Datenschutzerklärung hin. Für die weitere Nutzung der Webseite ist es notwendig, dass Sie diese Hinweise akzeptieren.

OK