GSB 7.0 Standardlösung

Neues Jahr, neuer Kanal: BDBOS startet mit Instagram

Datum 04.01.2018

Seit dem 3. Januar 2018 ist die Bundesanstalt für den Digitalfunk BOS in den sozialen Medien aktiv. Über Instagram informiert sie über die wichtigsten Themen rund um den Digitalfunk BOS.

Neben Einblicken in die Funktionsweisen des Funknetzes und in die Arbeit der Bundesanstalt sollen auch die Nutzerinnen und Nutzer im Fokus stehen. So ist geplant, Einsatzkräfte der verschiedenen Nutzergruppen vorzustellen und von spannenden Einsatzlagen zu berichten. Unter dem #takeoverBOS bekommen einzelne Follower die Möglichkeit, den Account zeitweise zu übernehmen und mit Inhalten zu füllen.

https://www.instagram.com/bdbos/

Hinweis zum Datenschutz

Für die Bundesanstalt für den Digitalfunk BOS sind die Privatsphäre und die Datensicherheit unserer Nutzer ein hohes Gut. Wir weisen Sie deshalb auf unsere Datenschutzerklärung hin. Für die weitere Nutzung der Webseite ist es notwendig, dass Sie diese Hinweise akzeptieren.

OK